Wir machen einen Relaunch!

magzin.at wird aufgefrischt.

Wir bitten um Verständnis, dass manche Nutzerfunktionen dadurch vorübergehend eingeschränkt sind.

Architekturpreis | NÖ | Krems
Auszeichnung Vorbildliche Bauten 2014 in NÖ: Weinkompetenzzentrum Krems, Architekt Christian Mang
Beste Architektur in Niederösterreich
Weinkompetenzzentrum Krems mit Architekturpreis ausgezeichnet
Das Weinkompetenzzentrum Krems von Architekt Christian Mang ist unter den sieben Preisträgern "Vorbildliches Bauen in Niederösterreich 2014"
Film zu Österreichs Zeitgeschichte
Haus der Regionen in Krems: "Alpensaga" Teil 4 und 5. Am 1. Dezember
Krems | 1. Dezember
"Die Alpensaga" im Haus der Regionen: Teil 4 und 5. Die Jahre 1934 und 1938
Am 1.12. zeigt das Haus der Regionen Teil 4 und 5 des großen österreichischen Fernsehfilms "Die Alpensaga". Regisseur Dieter Berner spricht zur Einführung
Waldviertler Hoftheater
Waldviertler Hoftheater: Die Eisernen - Komödie von Aldo Nicolaj
Neue Spieltermine diese Woche
Waldviertler Hoftheater spielt Nicolajs Komödie "Die Eisernen"
Den verkannten Wert und Reichtum des Alters beleuchtet kritisch-ironisch die Komödie "Die Eisernen". Zu sehen vom 26.-29.11. in Pürbach
Karl Landsteiner Gesundheitsuniversität Krems
Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems und Ärztekammer NÖ: Vertragsunterzeichnung zur Famulatur in der Allgemeinmedizin
Medizinstudium in NÖ
Hausärzte stark gesucht. Ärztekammer NÖ und Karl Landsteiner vereinbaren Studienpraktika für Allgemeinmedizin
Medizinstudenten der neuen Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften können einen Teil ihrer Famulatur künftig bei Praktischen Ärzten in Niederösterreich absolvieren
Landestheater NÖ
Glanzstoff. Bürgerproduktion 3.0 von Felix Mitterer. Landestheater NÖ. Im Bild: Felix Mitterer und Renate Aichinger
Industriegeschichte – Bürgertheater
Auftakt zur Bürgerproduktion "Glanzstoff" mit Felix Mitterer am Landestheater
Dramatiker Felix Mitterer bringt St. Pöltens Industrie- und Arbeitergeschichte auf die Bühne mit einer Bürgertheater-Produktion zum einstigen Industrieparadebetrieb "Glanzstoff"
29.9.11

Geschäftsführer der NÖ Energie- und Umweltagentur ist bestellt

Herbert Greisberger als Geschäftsführer der NÖ Energie- und Umweltagentur bestellt

Zum ersten Geschäftsführer bestellt: Herbert Greisberger (li) wird die NÖ Energie- und Umweltagentur leiten. Im Bild mit LR Stephan Pernkopf (Foto: © NLK Kaufmann)

Herbert Greisberger wird die neue NÖ Energie- und Umweltagentur als Geschäftsführer leiten. Er startet am 1. Oktober in der Grenzgasse in St. Pölten seine Arbeit. “Es ist uns gelungen, einen Top-Experten und Vordenker im Bereich Erneuerbarer Energie und Umwelttechnik zu gewinnen”, sagte Umweltlandesrat Stephan Pernkopf, der seine Entscheidung am Dienstag bekannt gegeben hat.

Kompetenzzentrum und Ideenschmiede

Geplant ist, dass die NÖ Energie- und Umweltagentur Anfang 2012 den Vollbetrieb aufnimmt. Sie ist gedacht als Zentrum für alle Umwelt-, Energie- und Klimafragen – als ein „One-Stop-Shop“, der Kompetenzen und Organisationen bündelt und Synergieeffekte schafft.

Die Agentur soll den Service für Bürger und Gemeinden verbessern. Sie soll aber auch “eine Ideenschmiede sein und sich mit Fragen der Lebensqualität im ländlichen und städtischen Raum beschäftigen“, erklärte Pernkopf.

Greisberger kommt von ÖGUT

Herbert Greisberger ist promovierter Volkswirt. Er  war bei der Energieverwertungsagentur (E.V.A.) und zuletzt elf Jahre lang Geschäftsführer der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT). „Die NÖ Energie- und Umweltagentur, wie sie jetzt in Niederösterreich aufgebaut wird“, betonte Greisberger, „ist in Österreich bis dato einzigartig.“

weitere Infos in unserem Artikel:
NÖ beschließt Gründung einer Energie- und Umweltagentur


 
Artikel suchen: