Wir machen einen Relaunch!

magzin.at wird aufgefrischt.

Wir bitten um Verständnis, dass manche Nutzerfunktionen dadurch vorübergehend eingeschränkt sind.

Afrika – Information & Diskussion
Vortrag über Zentralafrika. Am 28.10. in Krems
Katholisches Bildungswerk Krems
"Die Leiden der Bevölkerung in Zentralafrika". Vortrag von Helmut Buchegger
Altpfarrer Helmut Buchegger und Abbé Philippe Grebalet informieren am 28.10. über den Bürgerkrieg und die dramatische Situation in der Zentralafrikanischen Republik
AKNÖ / St. Pölten
Gleichenfeier am Neubau der AKNÖ-/ÖGB-NÖ-Zentrale in St. Pölten. Am 15. Oktober
Neue AKNÖ-Zentrale
Gleichenfeier beim Neubau der AKNÖ-Zentrale in St. Pölten
Der Bau schreitet schnell voran. Auch BFI NÖ und das Arbeitsmedizinische Zentrum wollen 2016 ins neue "ArbeitnehmerInnen-Zentrum NÖ" der AKNÖ in St. Pölten einziehen
That's Jazz – Krems
Konzert That's Jazz in Krems: Pearlmania. Am 24. Oktober
Herbstprogramm 2014
Pearlmania – Jazzkonzert im Salzstadl am 24.10.
Im Sommer waren Sängerin Nika Zach und Pianistion Julia Siedl Gast der Ö1-Jazznacht. "Schlicht genial und einfach wunderschön", sagt That's Jazz über die Musik des Duos Pearlmania
Wien – "BuchQuartier"
Das "BuchQuartier" im MuseumsQuartier Wien am 25. + 26. Oktober - Buchmesse der Kleinverlage
Lesungen, Bücher, Diskussionen
Buchmesse der Kleinverlage im MuseumsQuartier Wien
Vom 25.-26.10. präsentieren sich 81 Klein­verlage beim "BuchQuartier" in Wien. Mit dabei sind der Waldviertler "Steinverlag" und die Literaturedition NÖ
Berufliche Weiterbildung
AKNÖ: 11. Tag der Weiterbildung am 9. Oktober in St. Pölten
Tag der Weiterbildung der AKNÖ
AKNÖ: Nachholen von Hauptschul- und Lehrabschlüssen besser ermöglichen
Der "11. Tag der Weiterbildung" der AKNÖ in St. Pölten fand wieder großes Interesse. AKNÖ-Präsident Wieser fordert neue Kurse zum Nachholen von Hauptschul- und Lehrabschlüssen
14.7.11

NÖ Arena in St. Pölten erhält großes Solardach

Die NÖ Arena – das neue Fußballstadion in St. Pölten – wird ein großes Solardach erhalten. Das hat das Land NÖ am Dienstag beschlossen. “Die NÖ Arena soll ein Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit sein”, sagte Wirtschafts- und Sportlandesrätin Petra Bohuslav.

Aus Holz konstruiert, mit Sonne gespeist

Nach Abschluss des Stadionbaus im Juni 2012 soll auf die kreisrunde Überdachung eine Photovoltaikanlage aufgebracht werden. Sie wird jährlich mindestens 312.000 kWh Strom erzeugen, da die Dachfläche 14.500 qm beträgt. Damit werden die Energiekosten der NÖ Arena deutlich gesenkt.

Die Planungen des Fußballstadions waren vom Institut für Industrielle Ökologie und der Abteilung Umweltwirtschaft des Landes NÖ einer umfassenden Nachhaltigkeitsprüfung unterzogen worden. Als ökologisches Baumaterial kommt Holz beim Stadiondach und bei der Fußgängerbrücke über die Bimbo-Binder-Promenade zum Einsatz. Auch die Wiederverwertung von Regenwasser und der Verzicht auf Plastik-Einwegbecher sind vorgesehen – als “weiteres Bekenntnis zum Umweltschutz”, so Bohuslav.


 
Artikel suchen: