Osterfestival Imago Dei – Minoritenkirche Krems
Osterfestival Imago Dei in Krems
Alte & Neue Musik – Internationale Ensembles
Osterfestival Imago Dei 2015 in Krems: Hauptkonzertwoche beginnt
Pilger & Propheten titelt das Osterfestival diesmal. Fünf Konzerte finden vom 27.3. bis Ostermontag statt. Mit Dave Hotep, der Musikfabrik aus Köln, The Tallis Scholars, Les Percussions de Strasbourg, Ensemble Acrantus, Marino Formenti und aus Santiago de Compostela dem Ensemble Resonet
Club NÖ – Ukrainekrieg
Diskussionsveranstaltung des Club NÖ am 25. März: "Ukrainekonflikt - Kalter Krieg?"
Vortrag & Diskussion
"Ukrainekonflikt - neuer Kalter Krieg?" – Diskussionsveranstaltung des Club NÖ in Wien
Der Club Niederösterreich lud am 25. März zu Vortrag und Diskussion nach Wien. Militär- und Sicherheitsexperte Gerald Karner spricht über den Ukrainekonflikt und die Gefahren für die europäische Sicherheitsordnung
Studium – FH St. Pölten
Am 21. März an der FH St. Pölten: nächster Open-Day - Studieninformationstag
Studieninformationstag der FH St. Pölten
Fachhochschule St. Pölten: Open-Day
Beim Informationstag am 21. März präsentierten die Studienbereiche der FH St. Pölten ihre Bachelor- und Masterstudiengänge. Die Campusmedien gaben Einblick in ihre Arbeit
Weinregion Kamptal – Langenlois
Seit Anfang März verkehrt eine "Langenlois-Tram" in der Bundeshauptstadt
Neue Werbebotschaft für neue Wiener Gäste
Weinstadt Langenlois bewirbt Wien mit Tram und Blumen
Die Kamptaler Weinstadt Langenlois verstärkt ihre Wien-Werbung. Vier Monate lang fährt jetzt eine Tram Langenlois-Werbung durch die Bundeshauptstadt. Und man hat eine neue Werbebotschaft
Afro-Jazz & Weltmusik
Konzert in Krems: Mamadou Diabate u. Dramane Dembele. Am 27. März in der Evangelischen Kirche
Fine Art Galerie & Evangelische Kirche Krems
Mamadou Diabate und Dramane Dembele. Konzert in Krems am 27. März
Weltmusik, Afro-Rhythmen, Afro-Jazz: Mamadou Diabate und Dramane Dembele spielen am 27. März ein Konzert in der Heilandskirche Krems. Veranstalter ist die Fine Art Galerie Traismauer
14.7.11

NÖ Arena in St. Pölten erhält großes Solardach

Die NÖ Arena – das neue Fußballstadion in St. Pölten – wird ein großes Solardach erhalten. Das hat das Land NÖ am Dienstag beschlossen. “Die NÖ Arena soll ein Vorbild in Sachen Nachhaltigkeit sein”, sagte Wirtschafts- und Sportlandesrätin Petra Bohuslav.

Aus Holz konstruiert, mit Sonne gespeist

Nach Abschluss des Stadionbaus im Juni 2012 soll auf die kreisrunde Überdachung eine Photovoltaikanlage aufgebracht werden. Sie wird jährlich mindestens 312.000 kWh Strom erzeugen, da die Dachfläche 14.500 qm beträgt. Damit werden die Energiekosten der NÖ Arena deutlich gesenkt.

Die Planungen des Fußballstadions waren vom Institut für Industrielle Ökologie und der Abteilung Umweltwirtschaft des Landes NÖ einer umfassenden Nachhaltigkeitsprüfung unterzogen worden. Als ökologisches Baumaterial kommt Holz beim Stadiondach und bei der Fußgängerbrücke über die Bimbo-Binder-Promenade zum Einsatz. Auch die Wiederverwertung von Regenwasser und der Verzicht auf Plastik-Einwegbecher sind vorgesehen – als “weiteres Bekenntnis zum Umweltschutz”, so Bohuslav.


Artikel per Stichwort suchen:

 
Banner Rectangle
Banner TwoThird
Banner GoldenRatio