Die Internetzeitung »magzin.at« präsentiert weltoffenen Jour­na­lis­mus aus der Zentralregion Niederösterreichs. Unsere Themen sind Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Soziales, Bildung & Nachhaltigkeit.

unsere Artikelseite
zum Lesen des einzelnen Artikels

alle Artikel
16.4.14
RegioData-Analyse: NÖ überholt Wien bei Kaufkraft pro Kopf –– Niederösterreich im Kaufkraft-Ranking der Bundesländer jetzt führend vor Salzburg und Wien

In Sachen Kaufkraft hat NÖ nun erstmals Wien überholt. Laut Erhebung von RegioData hat sich Niederösterreich im Vorjahr beim Kaufkraft-Niveau an die oberste Spitze der österreichischen Bundesländer geschoben vor Salzburg und Wien. LH Erwin Pröll sprach von einem höchst “dynamischen Strukturwandel”, den NÖ seit 2003 vollzieht. … [weiter lesen]

RegioData Kaufkraftanalyse: In Österreich hat sich die Kaufkraft-Kluft zwischen den Bundesländern seit 1990 ganz stark verringert. (Pressematerial c RegioData)
Österreich | Kaufkraft
RegioData-Analyse: NÖ überholt Wien bei Kaufkraft pro Kopf –– Niederösterreich im Kaufkraft-Ranking der Bundesländer jetzt führend vor Salzburg und Wien
Laut Marktforscher RegioData hat sich NÖ beim Kaufkraft-Niveau im Vorjahr an die Spitze der österreichischen Bundesländer geschoben vor Salzburg und Wien. Damit liegt die Pro-Kopf-Kaufkraft in NÖ jetzt erstmals höher als in Wien.
Lesung in Krems: Galileo Galilei. Christian Pinter aus “Helden des Himmels” | Stadtbücherei Krems | 23.4.

Wissen­schafts­journalist Christian Pinter liest am 23. April in Krems aus seinem Buch “Helden des Himmels”, um das Leben des bahnbrechenden Naturwissenschafters, Physikers und Astronomen Galileo Galilei zu würdigen, der vor 450 Jahren geboren wurde und dem heliozentrischen Weltbild zum Durchbruch verhalf. … [weiter lesen]

der italienische Astronom und Physiker Galileo Galilei (1564-1642) - ein Bahnbrecher der modernen Wissenschaften
Galileo Galilei | 450. Geburtstag
Lesung in Krems: Galileo Galilei. Christian Pinter aus “Helden des Himmels” | Stadtbücherei Krems | 23.4.
Vor 450 Jahren wurde der italienische Astronom Galileo Galilei geboren, der dem heliozentrischen Weltbild zum Durchbruch verhalf. Wissenschaftsjournalist Christian Pinter liest über ihn, über Fernrohre und Inquisition, aus seinem Buch "Helden des Himmels".
15.4.14
Osterkonzert 2014 Schloss Grafenegg: Bruckner & Schubert – Symphonie & Messe | Tonkünstler-Orchester NÖ u. Tschech. Philharm. Chor Brünn | 20.4.

Mit zwei Konzerten beschließt Schloss Grafenegg den Oster­sonntag: mit einer Chor-Messe von Anton Bruckner und Schuberts 7. Symphonie, der “Unvoll­endeten”, gespielt vom Ton­künstler-Orchester NÖ und dem Tsche­chischen Phil­harmo­nischen Chor Brünn, dirigiert von Jun Märkl. In der Prélude zuvor bringt das Jugend­sinfonie­orches­ter NÖ Anton Dvorak. … [weiter lesen]

Schloss Grafenegg (Foto_c Alexander Haiden)
Klassische Musik | Schloss Grafenegg
Osterkonzert 2014 Schloss Grafenegg: Bruckner & Schubert – Symphonie & Messe | Tonkünstler-Orchester NÖ u. Tschech. Philharm. Chor Brünn | 20.4.
Mit zwei Konzerten feiert und beschließt Schloss Grafenegg den Ostersonntag: mit einer Chor-Messe von Bruckner und der 7. Symphonie von Schubert. In der Prélude zuvor wird Anton Dvorak aufgeführt.
14.4.14
Waldviertel, Genuss & Foodtrends: “Dem Geschmack auf der Spur”. Symposium im Stift Zwettl – mit Hanni Rützler, Harry Gatterer, Hannes Gutmann u.a. | 23.4.

Die Wiener (Bio-)Ess­kultur-Expertin Hanni Rützler, Trend­forscher Harry Gatterer von Horx’ ‘Zukunftsinstitut’, Hannes Gutmann vom Sonnen­tor u.a. referieren am 23. April beim 1. Wald­viertler Symposium “Dem Geschmack auf der Spur”. Es geht um food-Zukunfts­trends, die Stärken der Genussregion Waldviertel und um “Qualität, Regionalität und Nachhaltigkeit von Lebensmitteln”. … [weiter lesen]

Waldviertler Symposium "Dem Geschmack auf der Spur" - 23. April im Stift Zwettl (Foto: Waldviertel Tourismus - Robert Herbst)
Symposium | Waldviertel
Waldviertel, Genuss & Foodtrends: “Dem Geschmack auf der Spur”. Symposium im Stift Zwettl – mit Hanni Rützler, Harry Gatterer, Hannes Gutmann u.a. | 23.4.
Die Wiener (Bio-)Esskultur-Expertin Hanni Rützler, Trendforscher Harry Gatterer von Horx' 'Zukunftsinstitut', Hannes Gutmann von Sonnentor u.a. referieren am 23. April beim 1. Wald­viertler Symposium "Dem Geschmack auf der Spur". Es geht um food-Zukunfts­trends, Nach­haltig­keit, Geschmack und die Stärken der Genuss­region Waldviertel.
Kunsthaus Horn: ‘Adolf Frohner auf Papier’ – Ausstellung des Kunstverein Horn | 13.4.-17.5.

Im Kunsthaus Horn ist bis 17. Mai die Ausstellung “Adolf Frohner auf Papier” des Kunstverein Horn zu sehen. Gezeigt werden Radierungen des bedeutenden österreichischen Künstlers Adolf Frohner aus den frühen 60er-Jahren. … [weiter lesen]

Die Ausstellung des Kunstverein Horn 'Adolf Frohner auf Papier' ist vom 13.4. bis 17.5. im Kunsthaus Horn zu sehen. (Bild: Adolf Frohner - Herzdame. Privatsammlung. Foto: c Toni Kurz - zVg Kunsthaus Horn)
Kunst | Horn | Ausstellung
Kunsthaus Horn: ‘Adolf Frohner auf Papier’ – Ausstellung des Kunstverein Horn | 13.4.-17.5.
Im Kunsthaus Horn ist bis 17. Mai die Ausstellung "Adolf Frohner auf Papier" des Kunstverein Horn zu sehen. Gezeigt werden Radierungen Frohners aus den frühen 60er-Jahren.
13.4.14
Fachtagung ‘Gesundheitskommunikation – Vom Wissen zum Handeln’ | Donau-Universität Krems & AUVA | Krems, 16.4.

Am 16. April diskutiert eine Fachtagung von Donau-Universität Krems und AUVA zum Thema “Gesundheitskommunikation. Vom Wissen zum Handeln”. Wie lässt sich mediale Kommunikation über Gesundheit verbessern? Es referieren Rotraud Perner, Marcus Müllner, Thomas Friemel, Maurice Codourey und Matthias Hastall. … [weiter lesen]

Nicht nur gute Vorsätze, auch Gesundheitskampagnen sind mitunter wirkungslos.
Gesundheit & Kommunikation | Donau-Universität Krems
Fachtagung ‘Gesundheitskommunikation – Vom Wissen zum Handeln’ | Donau-Universität Krems & AUVA | Krems, 16.4.
Am 16. April diskutiert eine Fachtagung von Donau-Universität Krems und AUVA zum Thema "Gesundheitskommunikation. Vom Wissen zum Handeln". Es referieren u.a. Rotraud Perner und Marcus Müllner.
Sonnentor: Bio-Benglchen Frühlingsfest 2014 | buntes, lustiges Erlebnisfest für Familien, Kinder & Erwachsene | 4.5.

Zum Bio-Benglchen Frühlingsfest am 4. Mai lädt das Sonnentor nach Sprögnitz ins Waldviertel. Ein schönes, erlebnisreiches, buntes Kinder- und Familienprogramm wird geboten. Am selben Tag eröffnet das Sonnentor sein neues Bio-Gasthaus Leibspeis und den neuen, schicken Teesalon Tee-Zeit. … [weiter lesen]

Sonnentor Bio-Benglchen Frühlingsfest 2014 am 5. Mai
Sonnentor | Frühlingsfest
Sonnentor: Bio-Benglchen Frühlingsfest 2014 | buntes, lustiges Erlebnisfest für Familien, Kinder & Erwachsene | 4.5.
Zum Bio-Benglchen Frühlingsfest am 4. Mai lädt das Sonnentor nach Sprögnitz ins Waldviertel. Ein tolles Kinder- und Familienprogramm wird geboten, das neue Bio-Gasthaus Leibspeis mit schickem Teesalon eröffnet.
10.4.14
Osterreigen Wachau 2014: Auf in den Frühling! – 71 Ausflugs-, Familien-, Kulturveranstaltungen rund um Ostern und Palmsonntag in & um die Wachau

Mit Programmüberblick: Rund um Palmsonntag und Ostern ist in der Wachau sehr viel los. 71 Ausflugs-, Familien-, Gourmet- und Kulturereignisse bündelt der Osterreigen Wachau 2014 mit attraktiven Veranstaltungen in der Wachau, in Krems, Melk, auf der Schallaburg und auf Schloss Grafenegg. … [weiter lesen]

Osterreigen Wachau 2014. Großes Programm vom 9. bis 21. April (Bild: c Bäckereimuseum Mühldorf)
Freizeit & Kultur | Osterreigen Wachau
Osterreigen Wachau 2014: Auf in den Frühling! – 71 Ausflugs-, Familien-, Kulturveranstaltungen rund um Ostern und Palmsonntag in & um die Wachau
Rund um Palmsonntag und Ostern ist in der Wachau sehr viel los. Vielfältige Ausflugs-, Familien-, Gourmet- und Kulturereignisse finden statt in und um die Wachau.
5.10.11

AKNÖ-Jugendberufsmesse “Zukunft.Arbeit.Leben” – Haneder fordert Berufsorientierung als Schulfach

AKNÖ-Präsident Hermann Haneder auf der Jugendberufsmesse 'Zukunft.Arbeit.Leben'

AKNÖ-Präsident Hermann Haneder (Bild hinten) bei der "Zukunft.Arbeit.Leben" in St. Pölten. (Foto: © AKNÖ)

sg – „Zukunft.Arbeit.Leben“- so betitelte die Arbeiterkammer NÖ ihre groß angelegte Berufsorientierungsmesse, die von 24. bis 29. September 4.800 Menschen – Schüler, Eltern, Lehrer – in das VAZ St. Pölten lockte. Das breite Informationsangebot wurde durch eine Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat, dem AMS, dem Österreichischen Gewerkschaftsbund und Schulen ermöglicht.

AKNÖ-Präsident Haneder will Berufsorientierung als Schulfach

Als am 29. September die insgesamt fünftägige Messe zu Ende gegangen war, zogen AKNÖ-Präsident Hermann Haneder und AKNÖ-Direktor Helmut Guth eine positive Bilanz, waren doch schon am Eröffnungstag, der dem Publikum gewidmet war, 1.300  Jugendliche mit Eltern gekommen.

Während der viertägigen Schulveranstaltung informierten sich weitere 3.500 Schülerinnen und Schüler samt Lehrkräften über Möglichkeiten in der Arbeitswelt und weiterführende Schulen.  Haneder bemerkte in zahlreichen Gesprächen während der Berufsmesse, „wie unentschlossen viele Jugendliche noch sind“ und fordert daher „Berufsorientierung“ als Pflichtgegenstand ab der siebten Schulstufe.


 
Artikel suchen:
 
Veranstaltungen:

Artikel-Kalender – magzin.at

April 2014
M D M D F S S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930