Wir machen einen Relaunch!

magzin.at wird aufgefrischt.

Wir bitten um Verständnis, dass manche Nutzerfunktionen dadurch vorübergehend eingeschränkt sind.

Sport
Präsentation in Wien: Wachau-Marathon 2014 am 13. u. 14. September
Wachau-Marathon
11000 Läufer zum Wachau-Marathon 2014 erwartet
Sechs Bewerbe beim Wachau-Marathon am 13. und 14. September. Von Emmersdorf, Spitz oder Dürnstein bis Krems
Wein & Genuss
Genussmeile Thermenregion Wienerwald 2014. 6.-7. u. 13.-14. September
Weinregion | Baden, Mödling
Thermenregion Wienerwald lädt zur Genussmeile
Most, Sturm, Wein & Kulinarik bei 80 Winzern von Mödling bis Baden und Bad Vöslau | 6.-7.+13.-14.9.
Musik, Kunst, Slow Food
Capella de la Torre - bei Kunst in der Kartause, Aggsbach / Wachau, am 5. September
Wachau | Kunst in der Kartause
"Himmelwärts". Kunst in der Kartause Aggsbach
Musik aus Renaissance und Früh­barock, Lichtkunst, Slow Food und Liebeslyrik von Petrarca. 4. bis 7. September
Arbeit & Gesellschaft
Wohin entwickelt sich die neue Arbeitswelt? Das Dialogforum Hirschwang diskutiert am 4. und 5. September
AKNÖ | Diskussionsforum
IX. Dialogforum Hirschwang: Arbeitswelt und Sozialstaat
Sozialwissenschafter und Sozialpartner diskutieren am 4. und 5.9. beim Dialogforum der AKNÖ in Reichenau an der Rax
Ökologie
Besichtigung des Life-Projekts in der Wachau: Bundesministerin Doris Bures und NÖ-Landesrat Stephan Pernkopf im Schlauchboot
EU-Life-Projekt | Donau
Gewässerökologie: EU-Life-Projekt "Mostviertel-Wachau" abgeschlossen
Doris Bures und Stephan Pernkopf zur Projektbesichtigung in der Wachau
5.10.11

AKNÖ-Jugendberufsmesse “Zukunft.Arbeit.Leben” – Haneder fordert Berufsorientierung als Schulfach

AKNÖ-Präsident Hermann Haneder auf der Jugendberufsmesse 'Zukunft.Arbeit.Leben'

AKNÖ-Präsident Hermann Haneder (Bild hinten) bei der "Zukunft.Arbeit.Leben" in St. Pölten. (Foto: © AKNÖ)

sg – „Zukunft.Arbeit.Leben“- so betitelte die Arbeiterkammer NÖ ihre groß angelegte Berufsorientierungsmesse, die von 24. bis 29. September 4.800 Menschen – Schüler, Eltern, Lehrer – in das VAZ St. Pölten lockte. Das breite Informationsangebot wurde durch eine Zusammenarbeit mit dem Landesschulrat, dem AMS, dem Österreichischen Gewerkschaftsbund und Schulen ermöglicht.

AKNÖ-Präsident Haneder will Berufsorientierung als Schulfach

Als am 29. September die insgesamt fünftägige Messe zu Ende gegangen war, zogen AKNÖ-Präsident Hermann Haneder und AKNÖ-Direktor Helmut Guth eine positive Bilanz, waren doch schon am Eröffnungstag, der dem Publikum gewidmet war, 1.300  Jugendliche mit Eltern gekommen.

Während der viertägigen Schulveranstaltung informierten sich weitere 3.500 Schülerinnen und Schüler samt Lehrkräften über Möglichkeiten in der Arbeitswelt und weiterführende Schulen.  Haneder bemerkte in zahlreichen Gesprächen während der Berufsmesse, „wie unentschlossen viele Jugendliche noch sind“ und fordert daher „Berufsorientierung“ als Pflichtgegenstand ab der siebten Schulstufe.


 
Artikel suchen: